Donnerstag, 30. Mai 2013

Ist doch nur buntes Klebeband...

...musste ich mir von einem Bekannten am Wochenende  anhören. Nur buntes Klebeband? Nein! Die Rede ist von mt-maskingtape.  Für alle die es noch nicht kennen, mit Maskingtape (auch Washitape genannt) könnt ihr öde Gegenstände verschönern. Die Tapes sind selbstklebend, du kannst also sofort mit der Bastelei loslegen. Und ein liebevolles Paket mit 3 Rollen erreichte mich vor einiger Zeit. Sogar der Umschlag und die Karte waren mit Maskingtape verziert, was mich schon faszinierte als ich den Umschlag aus dem Briefkasten zog. Vielen Dank dafür!
Das Tolle an den Tapes ist die Vielseitigkeit, du kannst sie einfach überall hinkleben, beschriften und rückstandslos wieder abziehen. Und es gibt sie in ganz vielen Farben und Muster. Ich habe zum einen ein schönes Hellgrünes, ein weißes mit goldenen Punkten und ein weißes mit vielen verschiedenen grünen Mustern erhalten. In Japan ist das Dekoband aus Reispapier schon total beliebt, und dank MT dürfen auch wir die Schönheit und die Funktionalität der Tapes kennen lernen. Der einzigste Haken ist die Tatsache das die Tapes süchtig machen, ich habe schon einige schöne Rollen gesehen die auf meiner Wunschliste stehen und hoffentlich bald bei mir einziehen werden.
Auf den Bildern unten habe ich das weiß-grün gemusterte Tape um eine Glasvase geklebt und diese so ganz einfach verschönert. :)
Fazit: Superschöne Idee, die vielseitig einsetztbar ist. Maskingtape ist handlich, und man hat eine große Auswahl an verschiedenen, wunderschönen Muster. Perfekt zum Kreativ werden!{Aber vorsicht!  es besteht Suchtgefahr}

1 Kommentar:

  1. Ohh, wunderschön <3 Gerade gestern kam ein päckchen aus china mit 5 masking tapes bei mir an, welche nicht annährend so schön sind. Werde ich ganz neidisch.

    AntwortenLöschen