Montag, 4. Januar 2016

Good days start with coffee

 Von den  Konsumgöttinen erhielt ich noch im letzten Jahr ein schönes Kaffepaket von Melitta zum Testen. Bereits hier habe ich über die Mein Café Sorten von Melitta berichtet, diesmal durfte ich die Sorten Speciale, laCrema und Espresso des BellaCrema Kaffees, und die Selection des Jahres 2016 testen.
Die Bohnen der Selection des Jahres, Altura Mexicana Bohnen, stammen aus dem Hochland Mexicos, geschmacklich ist es ein herber Kaffee mit einer Kakaonote. Um diese zart-herbe Kakaonote noch zu steigern empfiehlt Melitta einen Caramel-Cupcake oder einen Caramel-Macaron zu essen. Da unser Test nach Weihnachten stattfand gab es bei uns die restlichen Plätzchen und Stollen zum Kaffee mit Freunden. Wir alle fanden diesen kräftig-würzigen Kaffee sehr lecker.

Die mildeste Sorte der drei mitgelieferten Kaffees "Speciale" ist uns etwas zu mild gewesen. Durch ihren leichten Charakter ist sie vorallem für Milchkaffees geeignet. 

Die goldene Mitte "LaCrema" war kräftiger und vollmundiger und hat uns ganz gut geschmeckt, meiner Meinung nach aber nicht so lecker wie die Selection des Jahres.

Zuletzt die kräftigste der drei Sorten "Espresso" ist sowohl als Espresso als auch als kräftiger Kaffee gut im Geschmack. Das Aroma wird durch eine feine, karamellfarbene Crema vollendet.

Fazit: Die Selection des Jahres 2016 ist es aufjedenfall Wert probiert zu werden, meiner Meinung nach merkt man das bei diesem Kaffee ganz bestimmte Bohnen aus einem bestimmten Anbaugebiet stammen. Da ich sowieso sehr gerne den Kaffee von Melitta trinke, da meiner Meinung hier das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt, werde ich die Selection des Jahres wieder kaufen. 

1 Kommentar: